KKS 400 H

MaschineTechnische DatenZu- und AbfuhrAnfrage

Generalüberholte, hydraulische Universalsägemaschine in halbautomatischer Ausführung, mit Drehtisch für Gehrungsschnitten von Materialien bis Ø 130 mm

 

KKS 400 H Nr. 122530-1
KKS 400 H Nr. 122530-2

Maschinen Daten

  • Maschinentyp: Vertikal Kreissäge
  • Hersteller: Kaltenbach
  • Modell: KKS 400 H
  • Baujahre: 1993 – 2008

 

Technische Ausführung

  • Sägeblatt: Ø 400 mm
  • Gehrungsverstellung +/- 90 Grad
  • Spannen, Sägen, Rücklauf, Öffnen – einfach per Knopfdruck
  • Elektronische Schnitthubbegrenzung mit Zahnsegment und Drehgeber
  • Geeignet für Einzelschnitte und die Verarbeitung von Kleinserien
  • Einstellung der Schnitthöhe über Drucktaster
  • Bedienerfreundliche elektronische Steuerung direkt an der Maschine
  • Hochschwenkbare elektrisch abgesicherte Schutzhaube
  • Arbeitsraumbeleuchtung
  • Großflächige elektrisch gesicherte Fronttüre für einfachen Sägeblatt- und Späneräumer-Wechsel
  • SPS-Steuerung SIEMENS S7 200 mit Schaltschrank, nach EN 60 204
  • Eingabe- und Diagnosepanel SIEMENS OP 3 mit beleuchteter 2 x 20 Zeichen- Klartextanzeige
  • Platzsparende Aufstellung

 

Nehmen Sie heute noch Kontakt zu uns auf

Michael Holzmann

Telefon: +49 (0)7621 / 579 823-0

E-Mail: m.holzmann@profiltec.de

  

 

Technisch Daten

 

Schnittbereich

Sägeblattaufnahme
50/4 x 14/80

Sägeblatt
∅ mm
400

Arbeitsbereich max (90°)
mm
130

Arbeitsbereich Vierkant (90°)
mm
120×120

Arbeitsbereich Flachstahl (90°)
mm
305×40

Arbeitsbereich U-Stahl stehend (90°)
mm
120×55
Arbeitsbereich U-Stahl liegend (90°)
mm
240×85

Gehrungsbereich
0° – 90° – 0°

 

Maße und Gewicht

Maße (LxBxH)
mm
1120 x 900 x 1830

Gewicht
kg
850

 

Leistungsmerkmale

Motorleistung
kW
1,8 / 2,7

Schnittgeschwindigkeit
m/min
13/26

Vorschub
mm/min
0 – 1000

Eilrückvorschub
mm/min
3300

 

Längenmesssystem: Komfortable und robuste Basisversion für Kreissägemaschinen

  • Manuell einzustellen über Handrad und Digitalanzeige
  • Schnelles und präzises Einstellen für passgenaue Schnitte
  • Messeinrichtung erweiterbar in Einheiten 1.000 oder 2.000 mm
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar

Längenanschlag: Basisversion für Kreissägemaschinen

  • Manuelle Einstellung der Messlänge über Lineal und Nonius
  • Hohe Messgenauigkeit für passgenaue Schnitte
  • Messeinrichtung erweiterbar in Einheiten 1.000 oder 2.000 mm
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar

Greifersystem: NC-gesteuerte Version für Kreissägemaschinen

  • Mit Greiferzange zur automatischen Materialpositionierung
  • Automatische, bedienerlose Stababarbeitung entsprechend der programmierten Sägeaufträge
  • Schnelles und präzises Positionieren für passgenaue Schnitte
  • Datenspeicher für wiederkehrende Sägeaufgaben
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar

Transportsystem T3 für Kreissägen

  • Zur Materialzu- und -abführung bei Kreissägen
  • Kugelgelagerte Leichtlaufrollen
  • Nutzbreite 330 mm / Rollendurchmesser 60 mm

Transportsystem T4 für Kreissägen

  • Zur Materialzu- und -abführung bei Kreissägen
  • Kugelgelagerte Massivrollen, optional mit Antrieb lieferbar
  • Nutzbreite 390 mm / Rollendurchmesser 60 mm

z.B. KKS 400 EC E

Weitere Maschinen